Seite auswählen

Die Europa Apotheek Venlo (EAV) meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung von 15 Prozent auf 250 Millionen Euro. Der Umsatz der Versandapotheke setzt sich aus dem verschreibungspflichtigen Apothekengeschäft (750.000 Bestellungen) und dem OTC-Geschäft der 2010 übernommenen Shop-Apothek (500.000 Bestellungen) zusammen.

Eine untergeordnete Rolle spielt hierbei der Vertrieb von Arzneimitteln über sogenannte Pick-Up Stellen in den insgesamt 850 dm-Filialen, bei denen pro Kunde täglich eine Bestellung eingeht.

Die Tochter des US Konzerns Medco beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und zählt nach eigenen Angaben zu den größten Versandapotheken in Europa.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/ein-pick-up-kunde-pro-tag“]Link zur Quelle (apotheke adhoc)[/ilink]