Seite auswählen

Die Biotechfirma Evotec übernimmt die Projektmanagementgesellschaft Bionamics. Bionamics fungiert als Vermittler von Universitäten und anderen akademischen Einrichtungen, um deren Forschungsergebnisse zu vermarkten sowie diese an Interessenten aus der Pharma – Biotechbranche zu verkaufen. Außerdem ist Bionamics im Besitz der Rechte an Forschungsprojekten für die Entwicklung von innovativen Behandlungswegen für neurodegenerativen Erkrankungen. Dr. Werner Lanthaler, Firmenchef von Evotec, betonte, dass man durch die Übernahme von Bionamics die EVT Innovationsstrategie beschleunigen und den Bereich der besonderen Innovationen ausweiten könne.

Evotec hat sich auf die Erforschung neuer Medikamente in einem frühen Stadium spezialisiert. Es kooperiert mit großen Pharmakonzernen wie Roche, wenn es einen bestimmten Wirkstoff erforscht hat. Die Kooperationspartner übernehmen dann die teure Weiterentwicklung der Mittel bis hin zur Markteinführung. Im Zuge der Übernahme wird Timm Jessen, der bereits von 1997 bis 2004 im Forschungsvorstand von Evotec saß und 2006 Bionamics gründete, wieder zu Evotec zurückkehren.

[ilink url=“http://www.evotec.com/archive/en/Press-releases/2014/Evotec-acquires-Bionamics-GmbH-to-accelerate-EVT-Innovate-strategy/2590/1″] Link zur Quelle (Evotec)[/ilink]