Seite auswählen

Nachdem das Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen Evotec in der ersten Jahreshälfte 2013 einen Verlust erwirtschaftet hat, steigt nun der US-Finanzinvestor BVF Partners beim Hamburger Biotechunternehmen ein. Der Investor aus San Francisco ist im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 30 Mio. Euro (zwölf Millionen neue Aktien zu einem Preis von je 2,55 Euro) bei dem TecDax-Konzern eingestiegen. Das entspricht einem Abschlag von 3 Prozent auf den Schlusskurs vom Dienstag.

BVF erhält zudem eine Kaufoption mit der der Investor seine Beteiligung beim Hamburger Unternehmen auf 18 Prozent erhöhen kann.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/biotechunternehmen-us-finanzinvestor-steigt-bei-evotec-ein/8721824.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt.com)[/ilink]