Seite auswählen

Starke Geschäftszahlen im Jahr 2011 sind für den Auftrieb des Hamburger Biotech-Unternehmens Evotec im vorbörslichen Handel am Dienstag verantwortlich. Die Papiere stiegen gegen 8.55 Uhr beim Broker Lang & Schwarz um 3,62 Prozent auf 2,86 Euro an. Der Gesamtmarkt hingegen wird 0,27 Prozent schwächer erwartet.

Der Umsatz im Jahr 2011 lag bei 80 Mio. Euro. Somit konnte Evotec 45 Prozent mehr als im Vorjahr umsetzen. Der Überschuss nahm um mehr als das Doppelte zu und stieg auf 6,7 Mio. Euro an. Das Unternehmen war erstmals in seiner 18-jährigen Geschichte profitabel.

[ilink url=“http://www.kma-online.de/nachrichten/politik/id__26831___view.html“] Link zur Quelle (kma-online)[/ilink]