Seite auswählen

Die Apotheken-Software-Branche rechnet aufgrund der Auswirkungen, die AMNOG auf die Apotheken haben wird, mit einem schweren Geschäftsjahr. Daher planen laut apotheke adhoc viele Hersteller, der Expopharm fern zu bleiben und so einen sechsstelligen Betrag einzusparen.

Seit längerem hält sich die Forderung der Aussteller, die Messe wieder (wie bis 1990) auf einen Zweijahres-Rhythmus umzustellen, da die Kosten für eine jährliche Teilnahme zu hoch seien. Dieses Jahr wird wohl nur die zu Phoenix gehörende ADG auf der Messe anwesend sein.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/expopharm-ohne-apotheken-edv“]Link zur Quelle (apotheke adhoc)[/ilink]