Seite auswählen

Das amerikanische Unternehmen Ferro hat den Verkauf seiner Pharmasparte Pfanstiehl Laboratories an PLI Holdings Inc, ein Tochterunternehmen der Med Chance Partners LLC, abgeschlossen.  Der Kaufpreis lag bei 16,9 Mio. Dollar, plus einer Earn-out-Incentive-Zahlung von bis 8 Mio. Dollar.

Die Transaktion ist Bestandteil der Strategie von Ferro sich von Nicht-Kerngeschäften zu trennen und künftig Wachstumsimpulse primär durch das Hauptgeschäft Performance Materials &  Performance Chemicals zu generieren.

[ilink url=“http://www.rttnews.com/2086567/ferro-closes-sale-of-pfanstiehl-laboratories-to-pli-holdings.aspx“] Link zur Quelle (rttnews)[/ilink]