Seite auswählen

Für Fresenius Medical bleiben Kostenerstattungen von Dialysedienstleistungen in den USA ein Risikofaktor. Hier seien nach Einschätzung von J.P. Morgan Cazenove unerwartet umfangreiche Senkungen möglich. Aus den jüngsten Äußerungen von Regierungsseite gehe hervor, dass es hier durchaus zu drastischeren Kürzungen kommen werde. Die Änderungen könnten bereits im kommenden Jahr und damit früher als erwartet in Kraft treten.

In den USA ist der Markt für Dialysedienstleistungen bereits starkt konsolidiert. FMC und der zweitgrößte Anbieter DaVita versorgen zusammen rund zwei Drittel aller Patienten.

[ilink url=“http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-12/25454344-fresenius-medical-care-aktie-kostenerstattungen-im-us-geschaeft-im-fokus-358.htm“] Link zur Quelle (Finanznachrichten.de)[/ilink]