Seite auswählen

Seit über 35 Jahren berät Fresenius Kabi als FresuCare Menschen zur außerklinischen Versorgung, Wund- und Tracheostomaversorgung, Ernährungstherapie und vielem mehr. Die neue Internetplattform FresuCare.de fungiert jetzt als Schnittstelle zwischen Patienten, Angehörigen und Gesundheitsversorgern. So erhalten Patienten u.a. Informationen rund um das Entlassmanagement, einschließlich rechtlicher Fragen, Kostenübernahme und Möglichkeiten der außerklinischen Versorgung. Die verschiedenen Ratgeber-Services beinhalten beispielsweise Entscheidungshilfen für Homecare-Versorgungen und Erklärvideos zu verschiedenen Versorgungsmodellen.

Für Dagmar Scherrer, Bereichsleiterin für FresuCare, sei Entwicklung einer solchen digitalen Plattform wichtig, da sie die Vernetzung von Patienten, Angehörigen, Homecareversorgern und Pflegekräften erleichtere. Das Ziel der Plattform sei es, die Patientenversorgung nach einem Klinikaufenthalt weiter zu optimieren.

Quelle: pharma-relations.de