Seite auswählen
Die auslaufenden Patente von Markenarzneimitteln wirken sich mit einem Umsatzvolumen von 37 Milliarden US-Dollar auf das Wachstum der Generikabranche positiv aus. Allein im Jahr 2012 werden Markenarzneimittel mit einem Umsatzvolumen von 37 Milliarden US-Dollar ihren Patentschutz verlieren. Die Beratungsfirma Frost & Sullivan hat in einer Studie errechnet, dass sich die Umsätze in der Generikabranche bis zum Jahr 2018 auf 231 Milliarden Dollar im Jahr 2018 erhöhen dürften; 2010 betrug das Volumen noch 124 Milliarden Dollar.
 
[ilink url=“http://www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de/2012/08/31/2012-gutes-jahr-fur-generikahersteller/“]Link zur Quelle (Deutsche Gesundheits Nachrichten)[/ilink]