Seite auswählen

Die Geratherm Medical AG, international ausgerichtetes Medizintechnikunternehmen, hat in einer Pressemitteilung seine vorläufigen Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2015 bekanntgegeben.

Mit einem Nachsteuerergebnis von 2,7 Mio. Euro konnte das Unternehmen das bislang beste Geschäftsjahr ausweisen, bei dem alle Produktsegmente einen positiven Ergebnisbeitrag geleistet haben.  Der Umsatz stieg im Jahresverlauf um 15 Prozent auf 21,6 Mio. Euro an. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 7,9 Prozent auf 3,4 Mio. Euro. Die

EBITDA-Marge erreichte 15,9 Prozent. Die Aktionäre von Geratherm sollen im Zuge des erfolgreichen Geschäftsjahres eine Dividende von 0,50 Euro pro Aktie (2014: 0,25 Euro pro Aktie) erhalten. Für dieses Jahr erwartet das Unternehmen eine Fortsetzung des Umsatz- und Ertragswachstums.

[ilink url=“http://geratherm.de/wp-content/uploads/downloads/2016/03/Adhoc-GJ-2015-de.pdf“] Link zur Quelle (Geratherm) [/ilink]