Seite auswählen

Umsatz und Gewinn von dem auf Temperature Management und Telemedizin spezialisierten Unternehmen Geratherm Medical AG sind in der ersten Jahreshälfte 2013 deutlich gestiegen. Das Unternehmen aus Geschwenda beziffert den Umsatz mit 8,7 Mio. Euro und damit um 10,7 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum.

Vor Zinsen und Steuern weist das Unternehmen mit rund 130 Mitarbeitern einen Gewinn von 0,6 Mio. Euro (+248 Prozent). Unter dem Strich weist Geratherm Medical einen Gewinnanstieg um 29,8 Prozent auf knapp 0,59 Mio. Euro aus. 

„Unsere Zielrendite von 10 Prozent haben wir noch nicht erreicht, sind aber auf einem guten Weg“, heißt es im Zwischenbericht des Unternehmens. Einen konkreten Ausblick auf das Gesamtjahr gibt man nicht ab. Man wolle bei Umsatz und Ertrag besser abschneiden als im Vorjahr, heißt es beim Hersteller von Fieberthermometern und Blutdruckmessgeräten.

[ilink url=“http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=72507″] Link zur Quelle (4 Investors)[/ilink]