Seite auswählen

Die GHD Gesundheits GmbH aus Ahrensburg übernimmt den Lohnhersteller für Zytostatika AdHibis. Sitz des Unternehmens ist München. Damit stärkt GHD die Versorgungsposition in dieser Region. Bisher sind lediglich die Regionen Ruhrgebiet und der Raum Leipzig gut abgedeckt. Weitere Expansionsschritte in diesem Versorgungsbereiche sind lt. GHD in den nächsten Monaten geplant. 250 Mitarbeiter der insgesamt 1.700 Beschäftigten sind in diesem Bereich beschäftigt.

Kommentar: GHD setzt konsequent den Plan um, in der Spezialversorgung zu wachsen. Neben dem operativen Wachstum werden zielstrebig Zukäufe getätigt. Am Jahresende wird GHD den Vorsprung im Markt auf den Wettbewerb deutlich ausgebaut haben.