Seite auswählen

Die Versicherung Nippon Life Insurance reduziert ihren Aktienanteil an Olympus von 8,1 Prozent auf 5,1 Prozent wegen des Bilanzskandals. Die Versicherung wolle damit die Risiken minimieren, zugleich aber den Zugang zu dem technologieträchtigen Konzern behalten. Olympus drohen nach systematischen Bilanzfälschungen Milliarden-Abschreibungen und ein Rauswurf aus der Tokioter Börse.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/grossaktionaer-verkauft-anteile-von-olympus/5859354.html“]Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]