Seite auswählen

Nach zunehmendem Druck und Kritik seitens der Öffentlichkeit und den Krankenkassen hat das Bundesgesundheitsministerium (BGM) nun das Gutachten des Wisschenschaftlichen Beirats zum morbiditäts- bzw. krankheitenorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) in der gesetzlichen Krankenversicherung veröffentlicht. Das Gutachten befasst sich mit den bisherigen Verteilungswirkungen und möglichen Verbesserungen des Morbi-RSA. Da das Gutachten monatelang nicht vom BGM veröffentlicht wurde, kam es zu Spekulationen, dass die Ergebnisse möglicherweise nicht zu den politischen Zielen der Bundesregierung passen.

[ilink url=“http://www.krankenkassen-direkt.de/news/news.pl?val=1317370157&news=290094434″]Link zur Quelle (Krankenkassen Direkt)[/ilink]