Seite auswählen

Die hkk erwartet für das Jahr 2012 einen Rekordüberschuss von 45 Mio. Euro. Dieses vorläufige Rechnungsergebnis gab Vorstand Michael Lempe anlässlich der Sitzung des hkk-Verwaltungsrats am Wochenende bekannt.

 „Die Höhe des Überschusses ist umso beeindruckender, weil davon bereits 14,5 Mio Euro für die Prämienausschüttung abgezogen sind,“ erklärte Lempe. Je Mitglied habe die hkk somit einen der höchsten Überschüsse aller Krankenkassen erzielt. Den Mitgliedern soll nun eine erhöhte Prämie von 100 Euro gezahlt werden.

Auch 2014 sollen die Mitglieder der Ersatzkasse eine Auszahlung von 100 Euro bekommen, da die vorhandenen Rücklagen die zu erwartenden Ausgabensteigerungen problemlos ausgleichen. Über Prämien-Erfahrung verfügt die Kasse mit Sitz in Bremen schon seit 2009: Seitdem zahlt sie als einzige bundesweite Kasse jedes Jahr 60 Euro an ihre Kunden aus.

[ilink url=“http://www.krankenkassen-direkt.de/kassen/kassenprofil.pl?val=1354545611&sheet=pm&pm=162622131&kasse=27278736″] Link zur Quelle (Krankendirekt)[/ilink]