Seite auswählen

Die IKK classic erzielte im ersten Halbjahr 2012 einen Einnahmeüberschuss von rund 175 Mio. Euro und verzeichnet damit ein höheres Finanzplus als erwartet. Dieses Ergebnis könne sich aber aufgrund von Belastungen der zweiten Jahreshälfte  noch relativieren.

Die Leistungsausgaben der größten IKK Deutschlands lagen in den ersten beiden Quartalen bei 3,85 Mrd. Euro und sind um 3,5 Prozent im Vorjahresvergleich gestiegen:

  • Krankenhausbehandlungen: 1,43 Mrd. Euro (+ 4,3 Prozent),
  • ambulante ärztliche Behandlungen: rund 695 Mio. Euro (+ 3,7 Prozent),
  • Ausgaben für Arzneimittel: 647 Mio. Euro (+ 4,38 Prozent),
  • Krankengeld: 271 Mio. Euro (+ 5,77 Prozent).

Deutlich sprach sich die Kasse gegen die Auszahlung einer einmaligen Prämie aus und sich der Finanzstabilität verpflichtet: „Diesen Grundsatz werfen wir wegen kurzfristiger werblicher Effekte nicht über Bord. Es ist für uns keine unternehmenspolitisch tragfähige Option, heute mit Werbeprämien die Zusatzbeiträge von morgen vorzubereiten.“

Mit Blick auf die Bundestagswahl 2012 bekannte sich die IKK Classic zu den gesundheitspolitischen Forderungen der gemeinsamen Interessenvertretung der Innungskrankenkassen (IKK e.V.), die da lauten: Rückkehr zur Beitragsautonomie der Krankenkassen, die Verhinderung monopolistischer Strukturen im Krankenkassensektor (kartellrechtliche Fusionskontrolle) sowie ein Ausgleich der Beitragslast lohnintensiver Betriebe durch eine Abgabe umsatzstarker Branchen mit geringem Beschäftigungsfaktor.

Kommentar: Bislang ist noch keine der großen Krankenkassen dem Beispiel der Techniker Krankenkassse gefolgt und hat die Auszahlung einer Prämie verkündet. So nun auch die größte Innungskrankenkasse mit rund 3,6 Mio. Versicherten.

Einen finanziellen Vorteil möchte die Kasse ihren Versicherten durch ein Bonussystem (max. 300 Euro) und ein individuelles Gesundheitskonto (150 Euro) gewähren. Die hier inbegriffenen Leistungen sollen im kommenden Jahr nach dem Willen des Verwaltungsrats noch deutlich erweitert werden.

[ilink url=“http://www.krankenkassen-direkt.de/kassen/kassenprofil.pl?val=1348815768&sheet=pm&pm=154144200&kasse=24165402″] Link zur Quelle (Krankenkassen-direkt.de)[/ilink]