Seite auswählen

Das australische Pharmaunternehmen Imugen hat eine Vereinbarung zur 100-prozentigen Übernahme der Biotech-Firma Biolife Science getroffen. Mit der Übernahme verschafft sich Imugen Zugang zu Biolife’s HER-Vaxx-Impfstoffs, welches Potential zur Anwendung von verschiedenen Tumorerkrankungen wie Brust- oder Magenkrebs, besitz.

Als Gegenleistung soll Imugene 300 Mio.  Aktien auszugeben. Das Unternehmen beabsichtigt, die Transaktion durch Beschaffung von Mitteln durch Privatplatzierung von Aktien zu finanzieren. Die genaue Transaktionssumme wurde nicht genannt.

[ilink url=“http://www.healthiosxchange.com/articles/669/imugene-to-acquire-biolife-science-biopharma-company“] Link zur Quelle (healthiosxchange.com)[/ilink]