Seite auswählen

Der Industriegasekonzern Linde plant einem Medienbericht zufolge die Übernahme des US-Konkurrenten Lincare. Für den Sauerstoffgeräte-Produzenten aus Florida würde der Kaufpreis bei 3,4 Mrd. Dolllar liegen. Zuletzt hatte Linde sein Medizintechnik-Geschäft mit der Übernahme des kontinentaleuropäischen Homecaregeschäfts vom US-Konkurrenten Air Products ausgebaut.

Der französische Linde-Rivale Air Liquide und eine namentlich nicht weiter genannte Beteiligungsgesellschaft hätten ebenfalls Interesse an Lincare. Air Liquide kaufte zuletzt im französischen Homecaremarkt die LVL Medical Gruppe.

Linde und Air Liquide lehnten eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. Bei Lincare war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/industriegasekonzern-linde-will-us-konkurrenten-lincare-kaufen/6807512.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt.de)[/ilink]