Seite auswählen

Mit Erreichen der Regelarbeitsgrenze ist Dietmar Salein Ende Februar nach elf Jahren bei der Kneipp GmbH aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Den frei gewordenen Vorsitz der Geschäftsführung hat Christoph Hirschmann übernommen.

Hirschmann ist bereits seit einigen Monaten im Unternehmen und kann mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Konsumgütergeschäft vorweisen, von denen er mehrere Jahre auf Geschäftsführer-Ebene tätig war. Darüber hinaus verfügt er über Erfahrung in der Entwicklung traditionsreicher Marken.

Stephan Schulz, Vorstand der Paul Hartmann AG, ist überzeugt, dass Hirschmann die erfolgreiche Arbeit und die Weiterentwicklung des 100-prozentigen Tochterunternehmens der Paul Hartmann AG weiterführen wird.

[ilink url=“http://www.kneipp.de/presse/aktuelle_presseinformationen/pressemeldung/article/wechsel-in-der-geschaeftsfuehrung-der-kneipp-gmbh.html?L=1%3F1%3D1%27A%3D0&cHash=ce8f0ff90695368d4cc5218551fcd43f“] Link zur Quelle (Kneipp) [/ilink]