Seite auswählen

Zu Beginn des neuen Jahres werden die Kunden in den 3.000 Rewe-Filialen über das Angebot der Versandapotheke DocMorris informiert. Neben der Information werden auch Hinweise auf der Rewe-Homepage gegeben, und es sollen exklusive Angebote für Rewe-Kunden entwickelt werden.

Kommentar: Dies ist der Start für einen alternativen Vertriebsweg, nicht nur für DocMorris. Neben dem neuen Angebot für Arzneimittel und anderen Produkten aus der Apotheke kann sich perspektivisch eine Chance für andere Hilfsmittel ergeben.