Seite auswählen

Die ehemalige pharmazeutische Business-Einheit von Covidien, Mallinckrodt , hat den US-Arzneimittelhersteller Questcor gekauft. Motiv für die Übernahme war das Multiple-Sklerose-Medikament Acthar Gel. Rund 5,6 Mrd. Dollar muss das irische Unternehmen für Questcor aufbringen. Mit der Übernahme setzt das Unternehmen auf steigende Gewinne, musste aber auch einen Aufschlag von 27 Prozent zum Schlusskurs vom Freitag bezahlen.

Mallinckrodt hatte erst im Februar die US-Firma Cadence für 1,3 Mrd. Dollar geschluckt.

[ilink url=“http://www.reuters.com/article/2014/04/07/questcor-offer-idUSL3N0MZ28N20140407?feedType=RSS&feedName=mergersNews“] Link zur Quelle (Reuters.com)[/ilink]