Seite auswählen

Neben den Marken Berkemann und Solidus hat das Unternehmen Berkemann auch die Modemarke „Marc Shoes“ übernommen.

Die bisherige Marktpositionierung „Freizeit, Sport und Orthopädie“ wird damit ergänzt um das Thema „Mode“. Damit positioniert sich ein Anbieter aus dem Gesundheitsmarkt mehr im Bereich Konsumgüter.

Kommentar: Hier besteht für die fortschrittlichen Sanitätshäuser die Chance mehr in den Einzelhandel einzudringen. Mit der Ergänzung eines modischen Produktangebotes werden neue Zielgruppen und Kundenwünsche angesprochen. Der oft im Fachhandel herbei geredete Privatzahlermarkt liegt damit zum Greifen nahe!