Seite auswählen

Der rund 900 Mio. Euro große Markt für Diabetesteststreifen wird schrumpfen, da der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Verordnungsfähigkeit der Teststreifen auf Diabetiker begrenzt, die Insulin spritzen müssen, also alle Typ-1- sowie ein kleiner Teil der Typ-2-Diabetiker. Ausnahme: Ärzte können Teststreifen weiterhin bei instabiler Stoffwechsellage verordnen.

Mit welcher Strategie reagieren Unternehmen auf die Veränderung?

  • „Strategie der Blockade“

Alle drohenden Entscheidungen für einen wichtigen Produktbereich bekämpfen und auf Erhalt der Situation drängen. Es wird Zeit gewonnen, aber es ändert sich doch immer etwas.

  • „Strategie der Begleitung“

Wenn verstanden wird, dass es immer ein „bisschen“ Veränderung gibt, kann sich auf dieses „Bisschen“ eingestellt und es für sich genutzt werden.

  • „Strategie der Förderung“

Unternehmen können unterschiedlich gut mit Veränderungen umgehen. Ist das eigene Unternehmen gut darin Veränderungen umzusetzen, dann können diese auch forciert und genutzt werden.