Seite auswählen

McKesson, US-amerikanisches Gesundheits- und IT-Dienstleistungsunternehmen, gab per Pressemitteilung die bereits im Vorfeld angekündigten Übernahmen von Vantage Oncology und Biologics offiziell bekannt.

Für die Akquisition wird ein Gesamtkaufpreis von rund 1,2 Mrd. Dollar fällig. Vantage Oncology verfügt über mehr als 50 Krebszentren, ein umfassendes Onkologie-Management-Servicemodell sowie ein Praxis-Management-Modell, welches durch Joint Ventures betrieben wird, in dem die Gewinne mit Ärzten und Krankenhäusern als Partner geteilt werden.

Durch die Übernahme von Biologics verfügt das McKesson-Portfolio nun über ein Spezialapotheken-Modell, das kontrollierte Abgabekanäle inklusive schneller und nachvollziehbarer Zustellungs-Lösungen bietet und so ein effektiveres Pflegemanagement ermöglicht.

[ilink url=“http://www.mckesson.com/about-mckesson/newsroom/press-releases/2016/mckesson-completes-the-acquisitions-of-vantage-oncology-and-biologics/“] Link zur Quelle (McKesson) [/ilink]