Seite auswählen

Der private Betreiber Klinikbetreiber MediClin (8.100 Betten), der zum Asklepios Konzern gehört, hat seine Zahlen für die ersten 9 Monate des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Danach verbesserte sich der Konzernumsatz von Januar bis Ende September um 1,5 Prozent auf 389,7 Mio. Euro. Im 3. Quartal 2013 lag der Umsatz in Höhe von 132,3 Mio. Euro auf dem hohen Niveau des 2. Quartals 2013 und um 2,6 Mio. Euro bzw. 2,0 % über dem Vorjahreswert. Das Konzernbetriebsergebnis der ersten neun Monate 2013 betrug 2,2 Mio. Euro (9M 2012: 7,4 Mio. Euro).

Im 9-Monats-Vergleich und im Quartalsvergleich weisen die beiden Segmente Postakut und Akut sowie das Geschäftsfeld Pflege Umsatzsteigerungen aus. MediClin betreibt 34 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen und elf Medizinischen Versorgungszentren in elf Bundesländern.

[ilink url=“http://www.dgap.de/dgap/News/corporateall/mediclin-umsatz-ueber-vorjahr-und-ergebnisverbesserungen-aufgrund-eines-starken-quartals-vorleistungen-gezielte-kapazitaetsumwidmungen-und-erweiterungen-wirken-sich-positiv-auf-die-geschaeftsentwicklung-aus/?companyID=824&newsID=775620″] Link zur Quelle (DGAP.de)[/ilink]