Seite auswählen

Das amerikanisches Biotechnologieunternehmen MedImmune hat das in Michigan ansässige Unternehmen AlphaCore Pharma übernommen. Das akquirierte Biotech-Unternehmen entwickelt ein Medikament gegen zu hohen Cholesterinspiegel. Herz-Kreislauf-und Stoffwechsel-Krankheiten ist einer der Forschungsschwerpunkte von MedImmune, das 2007 von AstraZenca übernommen wurde. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht bekanntgegeben.

Im vergangenen Monat kündigte AstraZeneca eine Konsolidierung an, in dessen Rahmen 650 Arbeitsplätze in den USA gekürzt werden und 300 Mitarbeiter zu MedImmune nach Gaithersburg wechseln sollen.

[ilink url=“http://www.astrazeneca.com/Media/Press-releases/Article/20130403–medimmune-astrazeneca-biologics-acquires-alphacore-pharma“] Link zur Quelle (AstraZeneca)[/ilink]