Seite auswählen

Der Home- und Healthcareanbieter Medisana musste schon im ersten Quartal des Jahres einen Gewinnrückgang verzeichnen, konnte jedoch eine Umsatzsteigerung aufweisen. Im ersten Halbjahr zeigt sich das Gegenteil. So sank im ersten Halbjahr der Umsatz des Unternehmens aus Neuss um 400.000 Euro auf 16,8 Mio. Euro (VJ: 17,2). In Deutschland konnte der Umsatz zwar um 6,1 Prozent auf 11,3 Mio. Euro (VJ: 10,6), sank er in Europa um 15,4 Prozent auf 4,13 Mio. Euro (VJ: 4,88) und International um 17,5 Prozent auf 1,39 Mio. Euro (VJ: 1,68). Auch das operative Ergebnis (EBIT) ging um 100.000 auf -1,4 Mio. Euro zurück. Währenddessen das Periodenergebnis leicht auf -1,6 Mio. Euro (VJ: -1,7) gesteigert werden konnte.

[ilink url=“http://www.medisana.de/cms/files/halbjahresbericht_2013_medisana.pdf“] Link zur Quelle (Medisana)[/ilink]