Seite auswählen

Home- und Healthcare-Spezialist Medisana AG konnte seine Ergebnisse im dritten Quartal 2013 verbessern. So verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 7,76 auf 8,27 Mio. Euro. Der Quartalsverlust vor Zinsen und Steuern hat sich von 1,34 auf 1,26 Mio. Euro verkleinert.

Auf der Neunmonatsbasis haben sich die Zahlen des Unternehmens dagegen kaum verändert. Sowohl der Umsatz mit 25,08 Mio. Euro als auch der Verlust mit 2,94 Mio. Euro liegen in der Nähe des Vorjahresniveaus. Den Auftragsbestand zum 30. September 2013 beziffert das Unternehmen mit 8,5 Euro.

Für das Gesamtjahr geht Medisana trotz eines leicht gestiegenen Umsatzes bei gleichzeitig verbesserten Ergebnissen nicht mehr davon aus, in operative Profitabilität zurückzukehren. Der Vorstand rechnet zwar mit einem gegenüber dem Vorjahr verbesserten jedoch noch negativen Ergebnis.

[ilink url=“http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Medisana_Aktie_Umsatz_und_Ergebnisentwicklung_Q3_deutlich_ueber_Vorjahr-5371579″] Link zur Quelle (aktiencheck.de)[/ilink]