Seite auswählen

Der amerikanische Medizintechnikkonzern Hologic kauft das US-Unternehmen Gen-Probe für rund 3,75 Mrd. Dollar. Mit dem Kauf will sich Hologic in der Labortest-Sparte und der Frauen-Gesundheit verstärken. Die Aktionäre von Gen-Probe sollen 82,75 Dollar je Anteilsschein erhalten, 20 Prozent über dem Schlusskurs vom Freitag. Die Transaktion soll im zweiten Halbjahr abgeschlossen werden. Hologic plant in den nächsten drei Jahren 75 Mio. Dollar durch die Übernahme einzusparen.

Gen-Probe, an dem auch Novartis Interesse hatte,  hatte sich vor rund einem Jahr zum Verkauf gestellt. Mit der Übernahme öffnet sich der europäische Markt sowie die Schwellenländer für Gen-Probe, da Hologic hier bereits Vertriebsdivisionen unterhält.

[ilink url=“http://www.ft.com/intl/cms/s/0/208c6188-92da-11e1-aa60-00144feab49a.html#axzz1tgsbZrcc“] Link zur Quelle (Financial Times)[/ilink]