Seite auswählen

Der Kölner Medizintechnikanbieter pfm medical verzeichnet für das Geschäftsjahr 2011 ein Umsatzwachstum von mehr als vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 78 Mio. Euro. Stark am Wachstum beteiligt waren die Bereiche Therapiemanagement und Cardio-Vaskuläre Technologien.

Nach Angeben des Untenehmens ist das der beste Wert in der vierzigjährigen Firmengeschichte. Auch das Ergebnis sei deutlich gesteigert worden, so pfm, ohne Zahlen zu nennen. Um zukunftsfähig zu bleiben, will pfm medical vor allem im Ausland wachsen.

2010 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 74,7 Mio. Euro und einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 2,6 Mio. Euro.

[ilink url=“http://www.pfmmedical.com/unternehmen/presse/einzelansicht_nachrichten/index.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=68&cHash=17cb84efa7afea0d7bbd0cd0cfe4c488″] Lnik zur Quelle (pfm medical)[/ilink]