Seite auswählen

Der amerikanische Medizintechnikhersteller Medtronic hat für 755 Mio. Dollar das chinesische Unternehmen Kanghui Holdings (KH) übernommen. Die Transaktion wird voraussichtlich in den nächsten Monaten abgeschlossen.

Kanghui stelle eine bedeutende Investition in China dar und beschleunige die Globalisierungsstrategie von Medtronic dank eines etablierten Vertriebsnetz und starker R&D-Möglichkeiten.

Kanghui Medical wurde im Jahr 1997 gegründet, und seine Produkte inzwischen in Tausenden von Krankenhäusern auf der ganzen Welt eingesetzt. Seit der Gründung ist das Unternehmen mit in Changzhouzu zu dem führenden inländischen Orthopädie-Unternehmen in China geworden.

[ilink url=“http://ir.kanghui.com/phoenix.zhtml?c=238190&p=irol-newsArticle_Print&ID=1739294&highlight=“] Link zur Quelle (Kanghui)[/ilink]