Seite auswählen

Zur Ausschöpfung des vollen Wachstumspotenzials hat Merck eine Reihe von personellen und organisatorischen Änderungen vorgenommen. So wurde Belén Garijo mit Wirkung vom 1. Oktober zum President und Chief Executive Officer von Merck Serono, der biopharmazeutischen Sparte von Merck, ernannt. Zuvor war sie dort Chief Operating Officer. Sie tritt damit die Nachfolge von Stefan Oschmann an, der sich nun als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Unternehmensbereichs Pharma auf die Weiterentwicklung der Bereiche Merck Serono, Consumer Health, Allergopharma und Biosimilars konzentrieren wird.

[ilink url=“http://www.bionity.com/de/news/145153/aenderungen-im-pharma-management-bei-merck.html?WT.mc_id=ca0067″] Link zur Quelle (bionity.com)[/ilink]