Seite auswählen

Beim bevorstehenden Verkauf von Mercury Pharma werden die Private Equity Firmen Montagu und Bridgepoint als potentielle Käufer genannt. Die Investment Bank Jefferies, die Mercury Pharma berät, wird Informationen über das Unternehmen an beide Investoren, die seit Jahren in der Gesundheitsbranche investieren, versenden. Der Kaufpreis dürfte bei 350 Mio. Britische Pfund liegen.

Der derzeitige Eigner des in London ansässigen Pharmaunternehmens, HG Capital, hatte Mercury Pharma im Dezmeber 2009, damals noch unter dem Namen Goldshield, für 179 Mio. Britische Pfund gekauft.

[ilink url=“http://www.independent.co.uk/news/business/news/drugmaker-mercury-on-the-trail-of-350m-buyer-7817938.html?origin=internalSearch“] Link zur Quelle (The Independent)[/ilink]