Seite auswählen

Die Mölnlycke Health Care GmbH Deutschland mit Sitz in in Erkrath bekommt einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer und Verantwortliche für das Chirurgiegeschäft in Deutschland, Steven Anderson, hat das Unternehmen zum 31. Dezember 2013 verlassen. Bis zur Ernennung eines neuen Geschäftsführers wird Johan Holmström, der Zuständige für den Bereich Chirurgie in der EMEA-Region, die Position von Steven Anderson komissarisch übernehmen.

Das von der schwedischen Investmentfirma Investor AB gehaltene Unternehmen Mölnlycke Health Care gehört mit 6.200 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Herstellern von Einwegprodukten und Dienstleistungen für Chirurgie und professionelle Wundversorgung. Anderson war seit 2012 Geschäftsführer bei der Mölnlycke Health Care GmbH.

[ilink] Link zur Quelle (MTD-Instant 5/2014)[/ilink]