Seite auswählen

Der amerikanische Generikakonzern Mylan hat für das vierte Quartal und das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 seine Zahlen veröffentlichen: Der Umsatz kletterte im Gesamtjahr 2013 um 1,7% nur leicht von 6,8  auf 6,9 Mrd. Dollar. Der Bilanzgewinn (net earnings) lag mit 623.7 Mio. Dollar 2,7% unter dem Vorjahreswert.

CEO Heather Bresch erwartet für das laufende Jahr einen Anstieg des Gewinns je Aktie (EPS) von etwa  16% bsi  19%.

[ilink url=“http://investor.mylan.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=828762″] Link zur Quelle (Mylan)[/ilink]