Seite auswählen

Am kommenden Mittwoch stellt Daniel Bahr (FDP) die neue Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) vor, welche eine Vielzahl an Änderungen enthält.

Zum Beispiel sollen Apotheken in Zukunft zum Qualitätsmanagement verpflichtet sein, Apothekenleiter müssen schriftlich festhalten wer im Handverkauf arbeiten darf und unter welchen Umständen Approbierte hinzugezogen werden müssen, außerdem dürfen Mitarbeiter nur noch entsprechend ihrer Ausbildung eingesetzt werden.

Hinzu kommen weitere Änderungen in den Bereichen Hygienemaßnahmen, Kennzeichnung, Dokumentation, sowie in Bezug auf Plausibilitätsprüfung und Raumvorschriften.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/politik/apbetro-light?page=0,2#text“] Link zur Quelle (apotheke adhoc)[/ilink]