Seite auswählen

Ernst & Young hat einen Report zum Medizintechnikmarkt 2011 (Schwerpunkt USA und Europa) veröffentlicht. Der Report prognostiziert einen hohen Wandlungsdruck in der Branche und zeigt hierfür folgende Gründe auf:

  • Kostenträger verlangen Wertnachweise für Produkte,
  • verstärkte Überwachung durch Aufsichtsbehörden,
  • ein anhaltend angespanntes Finanzierungsklima und
  • eine sich rasch wandelnde Kundenbasis.

Die Medizintechnik wird demnach zunehmend ergebnisorierentiert bewertet und die Unternehmen müssen angemessen darauf reagieren, indem sie z.B. ihr angestammtes Produktangebot erweitern.

Dennoch zeigten die Medizintechnik-Unternehmen im Jahre 2010 weltweit solide Umsätze und Gewinne.

[ilink url=“http://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/Pulse_of_the_industry/$FILE/Pulse-of-the-industry.pdf“]Link zum Report (Ernst & Young, PDF)[/ilink]