Seite auswählen

Der spanische Pharmakonzern Grifols mit Sitz in Barcelona hat angekündigt bis zum ersten Halbjahr 2014 die Bluttransfusionsdiagnostik des Schweizer Pharmariesen Novartis zu übernehmen. Die Sparte mit Sitz im kalifornischen Emeryville kam im letzten Jahr auf einen Umsatz von 565 Mio. Dollar. Der Kaufpreis wurde auf 1,675 Mrd. Dollar festgesetzt.

Zudem prüft der Schweizer Konzern den Verkauf von weiteren Sparten. So werde derzeit der Verkauf der Sparte Impfstoffe und Diagnostik, OTC und Tiergesundheit geprüft.

[ilink url=“http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/milliarden-deal-novartis-verkauft-diagnostik-bereich/9056372.html“] Link zur Quelle (Handelsblatt)[/ilink]