Seite auswählen

Der deutsche Pharmagroßhändler Noweda mit bundesweit 16 Niederlassungen und einem Jahresumsatz von über 4 Mrd. Euro hat eine Beteiligung an der schweizerischen Aktiengesellschaft Pharma Focus von mehr als 50 Prozent verkündet. Pharma Focus sei mit einem aktuellen Jahresumsatz von 80 Mio. CHF (ca. 65 Mio. Euro) die Nummer vier im schweizerischen Pharmagroßhandelsmarkt. Noweda rangiert in Deutschland auf dem zweiten Platz.

Abweichend zu dem deutschen Apothekengesetz herrscht  in der Schweiz kein Fremd- und Mehrbesitzverbot. Noweda-Vorstandsvorsitzender Wilfried Hollmann sehe großes Potenzial für den Ausbau des Angebots für die selbstständigen Apotheker in der Schweiz. Mit einem geplanten neuen Logistikzentrum in der französischen Schweiz, mit neuer moderner Technik, soll die Logistikleistung erhöht werden, indem die Lagerkapazitäten aufgestockt und damit das Sortiment deutlich erweitert wird. Weiterhin soll dadurch die Lieferhäufigkeit von ein- auf zweimal täglich gesteigert werden.

[ilink url=“http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=nachrichten&type=0&no_cache=1&Nachricht_ID=48605&Nachricht_Title=Nachrichten_Pharmagro%DFhandel%3A+Noweda+geht+in+die+Schweiz“] LInk zur Quelle (pharmazeutische-zeitung.de)[/ilink]