Seite auswählen

Der Inhaber der Ottobock-Gruppe, Prof. Hans-Georg Näder, erwartet 2012 das beste Unternehmensergebnis der Firmengeschichte. Anlaß für diese Einschätzung sind die von der Unternehmensgruppe veröffentlichten Halbjahreszahlen, die in der ersten Jahreshälfte eine Steigerung des Umsatzes um 15,1% zeigen. Damit lag die operative Leistungsfähigkeit vor Investitionen (EBITDA) bei 60 Mio. EUR. Treiber dieser Entwicklung sind vor allem die BRIC-Staaten. Für das angebrochene zweite Halbjahr werden zusätzlich weitere Wachstumsschübe von den Paralympics in London erwartet.  

[ilink url=“http://www.sternefeld.de/page.php?pid=28&from_pid=&zps=4&cat_id=&pageNum=1&nid=5498″] Link zur Quelle (sternefeld.de)[/ilink]