Seite auswählen

Das amerikanische Pharmaunternehmen Pfizer, zuletzt dank eines Sparprogramms wieder mit Milliarden-Gewinn, hat am Montag erneut einen Zukauf angekündigt: Demnach hat Pfizer eine Kaufoption zum Erwerb des US-Pharmaherstellers NextWave ausgeübt – im Wert von 255 Mio. Dollar.

Über den Kaufpreis hinaus könnten infolge umsatzabhängiger Meilenstein-Ziele weitere 425 Mio. Dollar fällig werden. Im zweiten Quartal 2012 hatte Pfizer die Option zur Übernahme des Pharmaunternehmens für 20 Mio. Dollar erworben.

NextWave stellt unter anderem das Medikament Quillivant XR zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) her. Das Unternehmen verfügt über die exklusiven Vermarktungsrechte für das Medikament in Nordamerika, das dort voraussichtlich im Januar 2013 in den Handel kommen soll.

[ilink url=“http://salesandmarketingnetwork.com/news_release.php?ID=2035877″] Link zur Quelle (Healthcare Sales & Marketing)[/ilink]