Seite auswählen

In sieben Produktlosen schriebt der Vivantes-Konzern den Versorgungsbedarf seiner Einrichtungen mit Produkten zur Inkontinenzversorgung aus; dies sind insbesondere Einlagen, Fixierhöschen, Fixierhöschen mit verlängertem Beinansatz, Inkontinenzwindelhosen, Inkontinenzunterhosen, Krankenunterlagen, Liegenabdeckung sowie Schutzlaken.