Seite auswählen

Das US-Unternehmen Quest Diagnostics hat sein Ergebnis für das Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben.

Für das gesamte Jahr 2012 lag der Umsatz aus laufender Geschäftstätigkeit bei 7,4 Mrd Dollar im Wesentlichen unverändert gegenüber dem Vorjahr. Das bereinigte Ergebnis betrug 701 Mio. Dollar im Vergleich zu ​​704 Mio. Dollar im Jahr 2011.

Das bereinigte operative Ergebnis betrug  1,3 Mrd. Dollar oder 17,8% des Umsatzes, verglichen mit 1,3 Mrd. Dollar oder 17,5% des Umsatzes für 2011.  Während 2012 reduzierte das Unternehmen aus New Jersey ausstehende Schulden von 654 Mio. Euro und kaufte 200 Millionen seiner Stammaktien.

[ilink url=“http://ir.questdiagnostics.com/phoenix.zhtml?c=82068&p=irol-newsArticle&ID=1776958&highlight=“] Link zur Quelle (Quest Diagnostics)[/ilink]