Seite auswählen

Um die Vorsorgung behinderter Kinder in Deutschland zu verbessern, haben sich 21 rehaVital-Mitglieder zum Netzwerk PädiVital zusammengeschlossen. Speziell will das Netzwerk Eltern und Therapeuten bei der Versorgung von behinderten Kindern mit Hilfsmitteln unterstützen, hierbei setzt Netzwerk auf das Konzept der interdisziplinären Hilfsmittelkonzeption. Angestrebt werden bundesweit angebotene Versorgungskonzepte und mit den Krankenkassen ausgehandelte einheitliche Versorgungsstandards.

Mit einer der Website www.paediVital.de, Aktivitäten bei Facebook sowie durch aktive Unterstützung des Expertennetzwerks der Stiftung MyHandicap informieren die pädiVital-Mitglieder über aktuelle Themen zur Versorgung von Kindern mit Hilfsmitteln.

[ilink url=“http://www.rehavital.de/krankenkassen/wwwpaedivitalde/“] Link zur Quelle (Reha-Vital)[/ilink]