Seite auswählen

ResMed hat in den ersten beiden Quartalen (Geschäftsjahr beginnt am 30.06) seinen Umsatz um 10 Prozent gesteigert und 647,5 Mio. Dollar eingenommen.

Der Gewinn sank aufgrund des schlechten ersten Quartals (50,5 Mio. Dollar, -11 Prozent) um 2 Prozent auf 113,4 Mio. Dollar und konnte auch durch ein starkes zweites Quartal (62,9 Mio. Dollar, +8 Prozent) nicht kompensiert werden.

Besonders hohen Anteil am Umsatz im zweiten Quartal hatte der amerikanische Markt (55 Prozent).

[ilink url=“http://investor.resmed.com/phoenix.zhtml?c=70291&p=irol-irhome“] Link zur Quelle (ResMed)[/ilink]