Seite auswählen

Das Züricher Biotech-Unternehmen Molecular Partners und das Baseler Pharmaunternehmen F. Hoffmann-La Roche AG haben die Unterzeichnung einer Forschungskooperation und einer Lizenzvereinbarung bekanntgegeben. Im Rahmen der Kooperation sollen mehrere proprietäre Therapeutika mit biologischen DARPin-Wirkstoffen von Molecular Partners mit zytotoxischen Wirkstoffen von Roche zur Krebsbehandlung kombiniert werden.

Molecular Partners erhät eine Sofortzahlung von bis zu 55 Mio. CHF sowie zusätzlich mehr als 1 Mrd CHF, sofern alle Entwicklungs- und Umsatzziele erreicht werden. Bei den DARPin-Wirkstoffkonjugaten handele es sich eine vielversprechende neue Medikamentenklasse, die das Potenzial habe, eine wirksamere Behandlung zu bieten als herkömmliche Therapieformen.

[ilink url=“http://www.finanzen.ch/nachrichten/Aktien/Roche-arbeitet-mit-Molecular-Partners-zusammen-782061″] Link zur Quelle (finanzen.ch)[/ilink]