Seite auswählen

Das diversifizierte Industrieunternehmen Roper Industries (Marktwert: 12 Mrd. Dollar), welches Produkte für globale Nischenmärkte produziert, will für rund 1 Mrd. Dollar den US-Krankenversicherer Health Care Service Corporation (HCSC) übernehmen. Damit will das Unternehmen mit Sitz in Sarasota, Florida, seine Präsenz im US-Gesundheitsmarkt stärken. Roper hatte bereits im Juli Sunquest Information Systems Inc, ein führender Anbieter von Diagnose-und Labor-Software-Services, für rund 1,4 Mrd. gekauft.

HCSC aus Florham Park, New Jersey, ist mit 13 Millionen Mitgliedern der größte privat gehaltene Krankenversicherer in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen beschäftigt 16,500 Mitarbeiter an rund 60 regionalen Vertretungen.

[ilink url=“http://www.reuters.com/article/2013/04/17/roperindustries-acquisition-idUSL3N0D4RMP20130417?feedType=RSS&feedName=mergersNews“] Link zur Quelle (Reuters)[/ilink]