Seite auswählen

Ende der letzten Woche hatte der US-Investor Royalty Pharma sein Angebot für das irische Biotechunternehmen Elan auf 8 Mrd. Dollar (13,00 Dollar je Aktie) erhöht. Die Elan-Führung bleibt aber hart und hat nun in dem seit Monaten andauernden Übernahmekampf auch die jüngst Offerte abgelehnt. Das Angebot spiegele immer noch nicht den Wert des Unternehmens wider, teilte Elan am Montag mit.

Elan versucht hartnäckig eine Übernahme abzuwenden und hat daher einen teuren Lizenzkauf angekündigt, um sich unattraktiver zu machen. Davor hatte das Unternehmen einen milliardenschweren Aktienrückkauf in die Wege geleitet. Zudem wollen die Iren mehr als eine Milliarde Dollar in den Kauf von Medikamenten oder ganzen Unternehmen stecken.

[ilink url=“http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/unternehmen-elan-lehnt-auch-nochmals-erhoehte-offerte-von-royality-pharma-ab_aid_1008970.html“] Link zur Quelle (Focus)[/ilink]