Seite auswählen

Für Deutschlands größte Versandapotheke scheinen sich mehrere Investoren zu interessieren: Nach Angaben eines Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters Ralph Bünning hätten einige Interessenten „konkrete Angebote“ für Sanicare abgegeben.

Die Interessenten können wahlweise in das ganze Unternehmen oder nur in Teile investieren. Für welche Geschäftsbereiche sich die potenziellen Käufer interessieren, wurde nicht bekannt.

[ilink url=“http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/markt/konkrete-angebote-fuer-sanicare“] Link zur Quelle (Apotheke Adhoc)[/ilink]