Seite auswählen

Der Pharmazulieferer Sartorius hat seinen Umsatz in allen drei Geschäftssparten (Bioprocess Solutions , Lab Products & Services, Industrial Weighing) gesteigert.  Das Unternehmen aus Göttingen steigerte seinen Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 gegenüber dem Vorjahresquartal um  +18,6 Prozent auf 208,1 Mio. Euro. Zu diesem Anstieg trug das zum Jahresende 2011 erworbene Biohit Liquid Handling-Geschäft mit ca. 6 Prozentpunkten bei.

Auch mit Blick auf die Regionen wurde die gute Geschäftsentwicklung breit getragen. Sartorius legte im ersten Quartal in allen Regionen zweistellig zu. Das größte Wachstum verzeichnete Nordamerika mit einem Plus von 25,9 Prozent gefolgt von Asien (+19,1 Prozent ) und Europa (+15,5 Prozent).

Insgesamt verdiente das Unternehmen unter dem Strich (Konzernergebnis) 14,2 Mio. Euro und konnte seinen Gewinn um ein Drittel steigern (+ 34,2 Prozent).

[ilink url=“http://www.sartorius.de/fileadmin/media/global/company/ir/ir_interim_report_201203_sartorius_group-de.pdf“] Link zur Quelle (Sartorius)[/ilink]